Muskeln

Auf dieser Seite finden Sie Fragen rund um das Thema „Muskeln“

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Lernen.

 

Welche Aufgabe haben die äußeren Interkostalmuskeln (Muskuli intercostales externi)?

Sämtliche Interkostalmuskeln sind Atemhilfsmuskeln. Die äußeren Interkostalmuskeln unterstützen die Einatmung und die inneren Interkostalmuskeln unterstützen die Ausatmung.

 

Welcher Muskel wirkt antagonistisch zum Musculus biceps? (Dem 2-köpfigen Oberarmmuskel).

Der dreiköpfige Oberarmmuskel, den man in der Medizin als Musculus triceps bezeichnet.

 

Welche Muskulatur im menschlichen Körper weist eine Querstreifung auf?

Eine quergestreifte Muskulatur findet man als Skelettmuskulatur und als Herzmuskulatur.

 

Die in der Krankheitslehre wichtige Rotatorenmanschette wird von 4 Muskeln gebildet. Nennen Sie diese 4 Muskel!

Musculus supraspinatus, (Obergrätenmuskels)

Musculus infraspinatus, (Untergrätenmuskel)

Musculus subscapularis,  (unter Schulterblattmuskel)

Musculus terres minor, (kleine Rundmuskel)

 

Im Zusammenhang mit der Funktion des Arms im Schultergelenk hören Sie häufig die Begriffe Abduktion und Adduktion. Erklären Sie diese Begriffe!

Unter Abduktion versteht man das Anheben des Arms.

Das Gegenteil der Abduktion ist die Adduktion. Hierunter versteht man die Absenkung des Arms. Sie könnten auch sagen: Adduktion ist die Heranführung des Arms an den Körper.

Hinweis: die Begriffe Abduktion und Adduktion werden sinngemäß auch im Zusammenhang mit der Bewegung des Beins im Hüftgelenk benutzt.

 

Was versteht man unter einer Aponeurose?

Eine Aponeurose ist eine flächenhaft ausgedehnte Sehne.

 

Was versteht man unter der Linea alba?

Unter der Linea alba – der weißen Linie – versteht man die Vereinigung der Aponeurose der 3 schrägen Bauchmuskeln mit der Gegenseite. Diese Vereinigung liegt genau in der Bauchmitte.

 

Was ist das Ligamentum inguinale?

Unter dem Ligamentum inguinale versteht man das Leistenband. Das Leistenband ist eine aus straffem Bindegewebe bestehende Struktur, die den oberen Darmbeinstachel (die Spina iliaca anterior superior) mit dem Schambein verbindet.

 

Welche Aufgabe haben die äußeren Interkostalmuskeln (Muskuli intercostales externi)?

Sämtliche Interkostalmuskeln sind Atemhilfsmuskeln. Die äußeren Interkostalmuskeln unterstützen die Einatmung und die inneren Interkostalmuskeln unterstützen die Ausatmung.

 

Werbung

Zu erwerben im Anatomie-Shop:  bitte hier klicken      oder Alternativ über Amazon: bitte hier klicken

 

Welche Aufgabe haben die äußeren Interkostalmuskeln (Muskuli intercostales externi)?

Sämtliche Interkostalmuskeln sind Atemhilfsmuskeln. Die äußeren Interkostalmuskeln unterstützen die Einatmung und die inneren Interkostalmuskeln unterstützen die Ausatmung.

 

Welche Muskulatur fällt bei der Lähmung des VII. Gehirnnerv aus?

Bei der Lähmung des 7. Hirnnerven – des Nervus facialis – fällt die gesamte mimische Muskulatur aus. So kann ein Patient mit einer Fazialisparese das Augenlid nicht mehr schließen und auch die Stirn auf der betroffenen Seite nicht mehr runzeln.

 

Nennen Sie mindestens 3 anatomisch wichtige Gebilde, die das Zwerchfell durchbohren!

die Aorta,

der Ösophagus,

der Ductus thoracicus (Milchbrustgang),

die Vena cava inferior

 

Welche Bedeutung hat für den Stoffwechsel der Muskulatur das Myoglobin?

Das Myoglobin ist der rote Muskelfarbstoff. Das Myoglobin ist Bier chemisch verwandt mit dem Hämoglobin.

Das Myoglobin hat die Aufgabe den Sauerstoff aus dem Blut aufzunehmen und in die Muskelzellen zu den Mitochondrien zu transportieren.

 

Zu welchem Typ Muskulatur wird die Skelettmuskulatur gerechnet?

Die Skelettmuskulatur gehört zur quergestreiften Muskulatur. Die quergestreifte Muskulatur lässt sich willentlich steuern und man kann im Mikroskop eine Querstreifung sehen.

 

Mit welchem Fachausdruck werden alle Muskeln zusammengefasst, die ein Gelenk beugen?

Die ein Gelenk beugenden Muskeln nennt man Flexoren.

Die ein Gelenk erstreckenden Muskeln nennt man Extensoren.

 

Wie heißt der seitlich am Hals verlaufende, recht auffallende Muskel, der bei seitlichen Bewegungen des Kopfes angespannt wird?

Das ist der Musculus sternocleidomastoideus. Im deutschen Sprachraum wird der Musculus sternocleidomastoideus auch manchmal als großer Kopfwender oder Kopfnicker bezeichnet.

Hieraus leitet sich die Funktion dieses Muskels ab. Der Musculus sternocleidomastoideus spannt sich an bei Drehbewegungen des Kopfes oder auch bei Nickbewegungen des Kopfes an.

 

Wie nennt man Muskeln, die eine Drehbewegung durchführen?

Muskeln, die eine Drehbewegung ausführen, nennt man Rotatoren (Dreher).

 

Erläutern Sie den Begriff isometrische Muskelkontraktion!

Bei einer isometrische Muskelkontraktion spannt sich der betreffende Muskel an, ohne sich dabei zu verkürzen. (Es ist also keine Bewegung bei einer isometrische Muskelkontraktion sichtbar).

Typische Beispiele für eine isometrische Muskelkontraktion sind das unbewegliche Festhalten von Gegenständen, das Tragen eines Koffers oder die Bewahrung der aufrechten Körperhaltung.

 

Wo suchen Sie das Centrum tendineum?

Das Centrum tendineum ist eine sehnige Platte im Zentrum des Zwerchfells.

 

Werbung

 

 

 

Welche 2 Gruppen unterscheidet man bei den Zwischenrippenmuskeln und welche Funktion haben diese?

Die äußeren Zwischenrippenmuskeln und die inneren Zwischenrippenmuskeln.

Äußere Zwischenrippenmuskeln = Muskuli intercostales externi.

Innere Zwischenrippenmuskeln = Muskuli intercostales interni

Die äußeren Zwischenrippenmuskeln sind Atemhilfsmuskeln für die Inspiration (Einatmung); die inneren Zwischenrippenmuskeln sind Atemhilfsmuskeln für die Exspiration (Ausatmung).

 

Was passiert in einem Muskel bei einer isotonischen Kontraktion?

Bei einer isotonischen Kontraktion verkürzt sich der Muskel (eine Bewegung entsteht).

 

Welcher Nerv innerviert den Musculus deltoideus?

Der Nervus axilaris.

 

An welcher Stelle setzt die Endsehne (das distale Ende) des Musculus triceps an?

Das distale sehnige Ende des Musculus triceps brachii ist am Olecranon (dem Ellenhaken) der Ulna (der Elle) fixiert.

Der Musculus triceps streckt den Ellenbogen. Der Musculus triceps ist der Antagonist des Musculus biceps.

 

Was ist Myoglobin?

Das Myoglobin findet man in den Muskelzellen. Myoglobin ist verwandt mit dem Hämoglobin (dem roten Blutfarbstoff). Die Aufgabe des Myoglobins besteht darin, Sauerstoff in den Muskelzellen zu speichern.

Bei starker Belastung des Muskels kann der Sauerstoff aus dem Myoglobin freigesetzt werden. Hierdurch kann sich die Muskelzelle länger im aeroben Bereich kontrahieren.

 

Welcher Muskel ist der bedeutendste Beuger im Hüftgelenk?

Das ist der Musculus iliopsoas.

Der Musculus iliopsoas ist jedoch keineswegs der einzige Hüftbeuger. Weitere Beugemuskel des Hüftgelenks sind unter anderem der Musculus glutaeus medius, der Musculus glutaeus minimus, der Muskulus rectus femoris…..

 

Sie lesen in einem Lehrbuch den Begriff autochthone Rückenmuskulatur. Was ist mit dem Begriff autochthone Rückenmuskulatur gemeint?

Unter der autochthonen Rückenmuskulatur versteht man die in der Embryonalzeit am Rücken entstandene Muskulatur. Diese Muskulatur fasst man auch unter dem Begriff Muskulus erector spinae zusammen.

Der Gegensatz zur autochthonen (ortsständigen) Muskulatur ist die eingewanderte Rückenmuskulatur.

Zur eingewanderten Rückenmuskulatur gehören unter anderem der Musculus trapezius, der Musculus levator scapulae oder der Musculus latissimus dorsi.

…… Die weit fortgeschrittenen Leser mögen die Aufzählung vervollständigen!

 

Welche Funktion hat der Musculus supraspinatus? (Obergrätenmuskels)

Der Musculus supraspinatus gehört zur Rotatorenmanschette und liegt oberhalb des Spina scapulae.

Am Oberarmknochen führt die Kontraktion des Musculus supraspinatus zu einer Abduktion (zum Abspreizen des Arms) und zur Außenrotation

 

Nennen Sie die drei Grundtypen des Muskelgewebes!

Quergestreifte Muskulatur oder Skelettmuskulatur

glatte Muskulatur

Herzmuskulatur

 

Es ist allgemein bekannt, dass durch die Kontraktion von Muskeln eine Bewegung stattfindet. Welche Aufgabe haben die Muskeln darüber hinaus?

Durch die Kontraktion von Muskeln entsteht Körperwärme.

Dies ist eine jedem Menschen gut bekannte Erfahrung. In der Kälte fängt man an zu zittern (viele Muskeln arbeiten). Aber auch bei ansteigendem Fieber arbeiten viele Muskeln (Schüttelfrost).

 

Wie heißt der große oberflächliche Halsmuskel, den man zur mimischen Muskulatur rechnet?

Platysma.

Das Platysma liegt zwischen Haut und der oberflächlichen Halsfaszie. Das Platysma hat keinen direkten Kontakt zum Skelet.

 

Wie heißt der wichtigste Beugemuskel des Hüftgelenks und aus welchen zwei einzelnen Muskeln besteht dieser Beugemuskel?

Der bedeutendste Beugemuskel des Hüftgelenks ist der Musculus iliopsoas.

Der Musculus iliopsoas besteht aus dem Muskulus iliacus und der Musculus psoas major.

 

Beschreiben Sie die Position des Zwerchfells – des Diaphragmas – bei der Ausatmung!

Bei der Ausatmung (bei der Exspiration) entspannt sich das Muskelgewebe im Zwerchfell. Die Zwerchfellkuppel hebt sich hierdurch an und das Volumen der Lunge wird kleiner.

 

Was versteht man unter dem Begriff Ischiokrurale Muskulatur?

Unter dem Begriff –Ischiokrurale Muskulatur – werden die auf der Rückseite (der dorsalen Seite) des Oberschenkels gelegenen Muskeln zusammengefasst.

Die Hauptfunktionen der rückseitigen Oberschenkelmuskulatur sind die Hüftstreckung und die Kniebeugung. Zur Ischiokrurale Muskulatur werden die folgenden drei Muskeln gerechnet:

Musculus biceps femoris („Zweiköpfiger Oberschenkelmuskel“)

Musculus semitendinosus („Halbsehnenmuskel“)

Musculus semimembranosus („Plattsehnenmuskel“)

für die fortgeschrittenen Leser:

Der Name dieser Muskelgruppe leitet sich vom Ursprung und dem Ansatz dieser 3 Muskeln ab. Alle ischiocruralen Muskeln entspringen vom Os ischii (dem Sitzbein) und inserieren (setzen an) am Unterschenkel (Crus).

 

Der Musculus quadriceps am vorderen Oberschenkel ist der einzige Streckmuskel des Kniegelenks. Der Musculus quadriceps besteht jedoch aus vier einzelnen Muskeln. Nennen Sie diese vier Muskeln!

Musculus rectus femoris,

Musculus vastus medialis,

Musculus vastus lateralis,

Musculus vastus intermedius.

 

Welcher Muskel liegt unter dem großen Brustmuskel? Nennen Sie die deutsche und die anatomische Bezeichnung!

Das ist der kleine Brustmuskel oder Musculus pectoralis minor.

 

Auf welche Weise entsteht beim Mann der Leistenkanal?

Die Entstehung des Leistenskanals kann man nur aus der Entwicklung in der Fetalzeit verstehen. Der Hoden wird in der Bauchhöhle gebildet.

Beim Abstieg des Hodens aus der Bauchhöhle ins Skrotum (in den Hodensack) wird die Bauchwand durchwandert und es entsteht der Leistenkanal. Hierbei wird das Bauchfell (Peritoneum) und die Fascia transversalis durch den Leistenkanal ausgestülpt.

Die Spermienproduktion im Hoden benötigt eine geringere Temperatur als in der Bauchhöhle vorhanden.

 

Nennen Sie die wichtigsten Gebilde mit ihrer deutschen und ihrer anatomischen Bezeichnung, die man im Leistenkanal beim Mann findet!

Samenleiter  = Ductus deferens

Hodenarterie  = Arteria testicularis

Hodenvene = Vena testicularis

Hodenhebemuskel = Musculus cremaster

für die fortgeschrittenen Leser:

im Leistenkanal findet man auch 2 wichtige Nerven:

den Nervus ilioinguinalis und den Ramus genitalis des Nervus genitofemoralis

 

 

 

 

 

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments