Sinnesorgane

Auf dieser Seite finden Sie Fragen rund um das Thema „Sinnensorgane“

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Lernen.

 

Aus welchen Schichten ist die Haut aufgebaut?

Oberhaut (Epidermis)

Lederhaut (Dermis)

Unterhaut (Subkutis)

 

 

Welche Bedeutung hat im Auge die Fovea centralis?

Der Begriff Fovea centralis bedeutet Sehgrube.

Die Sehgrube (Fovea centralis) ist eine im Zentrum des Gelben Flecks (Macula lutea) gelegene Einsenkung der Netzhaut (Retina). Die Fovea centralis entspricht in unserem Auge dem Punkt des schärfsten Sehens. In diesem Bereich findet man in der Netzhaut keine Stäbchen, sondern nur Zapfen.

 

Zu welchem Linsentyp (Sammellinse oder Zerstreuungslinse) rechnet man die Linse im menschlichen Auge?

Die Linse des menschlichen Auges rechnet man zu den Sammellinsen.

Durch die Linse des menschlichen Auges und weiterer brechender Medien – wie zum Beispiel die Hornhaut – werden die Lichtstrahlen im Auge auf der Netzhaut (Retina) gesammelt

 

Was versteht man unter der Sklera?

Die Sklera ist die Lederhaut des Auges.

Wenn Sie ein Auge betrachten, so entspricht die Sklera (Lederhaut) dem Weißen im Auge.

 

Welche Funktion hat das Vitamin A?

Das Vitamin A – auch als Retinol bezeichnet – ist ein Bestandteil des Sehfarbstoffs. Bei einem Mangel an Vitamin A kommt es daher zur Nachtblindheit.

Darüber hinaus ist das Vitamin A für das Wachstum der Epithelgewebe notwendig.

 

Wie heißt das größte menschliche Sinnesorgan?

Das größte menschliche Sinnesorgan ist die Haut. Die Haut bedeckt eine Oberfläche von etwa 1,5 m² bis 2 m².

Die von der Haut bedeckte Fläche ist von der Körpergröße abhängig.

 

Aus welchen Bestandteilen besteht die äußere Augenhaut? Nennen Sie sowohl die deutsche als auch die lateinische Bezeichnung.

Die äußere Augenhaut besteht aus der Lederhaut (= Sklera) sowie der Hornhaut (= Cornea).

 

Wie kommt die Bewegung eines Augapfels zu Stande?

Ein Augapfel wird von 6 quergestreiften Muskeln bewegt. Drei verschiedene Hirnnerven steuern die Bewegung des Augapfels.

Hinweis: die fortgeschrittenen Leser mögen diese 3 Hirnnerven noch nennen!

 

Woran erkennen Sie bei einem Blick in den Spiegel in ihren eigenen Augen die Iris?

Die Iris ist die Regenbogenhaut. Man erkennt die Regenbogenhaut (die Iris) als farbigen Anteil im Augapfel.

 

Wie nennt man das kompliziert aufgebaute knöcherne Hohlraumsystem im Felsenbein, in dem die Sinnesrezeptoren für das Gehör sowie auch das Gleichgewichtssystem liegen?

Das knöcherne Labyrinth.

Im knöchernen Labyrinth findet man unter anderem die Hörschnecke und die Bogengänge.

 

Erklären Sie die Bedeutung des Lidschlags!

Durch das Öffnen und Schließen der der Augenlider wird die Tränenflüssigkeit über die gesamte Fläche des vorderen Auges verteilt.

Die Tränenflüssigkeit fließt dann über die Tränenkanälchen ab zur Nase.

 

Wie werden Nervenfasern genannt, die Nervenimpulse von einer Sinneszelle zum zentralen Nervensystem leiten?

Solche Nervenfasern heißen sensible Nervenfasern. Richtig ist auch die Antwort: afferente Nervenfasern.

 

Wo suchen Sie die Membrana tympanica?

Die Membrana tympanica ist das Trommelfell. Das Trommelfell liegt zwischen dem äußeren Gehörgang und dem Mittelohr.

Der zum Trommelfell weitergeleitete Schall setzt das Trommelfell in Schwingungen. Diese Schwingungen werden auf die Gehörknöchelchen weitergegeben.

 

Welche beiden Strukturen bilden die äußere Augenhaut?

Die äußere Augenhaut wird gebildet von der:

Hornhaut = Cornea,

Lederhaut = Sklera

 

Wo suchen Sie die Meibom `schen Drüsen?

Die Meibom-Drüsen finden Sie im Oberlid.

Die Meibom-Drüsen sind ihrer Funktion nach Talgdrüsen. Das Sekret der Meibom-Drüsen – eine ölige Flüssigkeit – schützt den Tränenfilm vor einer zu schnellen Verdunstung.

 

 

Wo befindet sich genau die Glandula lacrimalis?

Unter dem Begriff Glandula lacrimalis versteht man die Tränendrüse. Die Tränendrüse liegt an jedem Auge am äußeren oberen Rand der Orbita. (Am oberen äußeren Rand der knöchernen Augenhöhle).

Die Tränendrüse produziert die Tränenflüssigkeit, die mit dem Lidschlag über die Hornhaut des Auges verteilt wird.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments